Konzertanfragen

 

Wir gestalten Programme, die Werke jüdischer Komponisten des 20. Jahrhunderts vorstellen. Dabei informieren wir in unseren Moderationen jeweils über die Hintergründe der Werke und Komponisten.

Neben Auftritten in Konzertsälen sowie in ehemaligen Synagogen und Gedenkstätten umrahmen wir auch Vorträge, Lesungen und Ausstellungen zum Thema.

Außerdem stellen wir auch Konzertprogramme zusammen, in denen sich jüdische und nichtjüdische Musikstücke miteinander verbinden, so z. B. „Musikalische Raritäten“.

Wenn Sie eine Veranstaltung planen, die wir mit unserem Repertoire passend begleiten können, freuen wir uns über Ihre Anfrage unter Telefon +49 (0) 721 377324 oder per E-Mail an info(at)konzertduo-kappis-becht.de. Sie können auch das Kontaktformular auf der Seite Kontakt verwenden.